Ein Mythos unter der Lupe: Wie viele Vergrößerungsstufen braucht ein Kosmetikspiegel?

25.02.2014 11:19

Welche Vergrößerungsstufe ist sinnvoll?Wer sich einen Kosmetikspiegel anschaffen möchte, findet schon nach kurzer Suche im Internet auch Angebote für Vergrößerungsspiegel. Von zwei- bis hin zu zwanzigfacher Vergrößerung – die Angaben der Hersteller gehen weit auseinander. Doch wie viel Vergrößerung hilft auch wirklich viel?

Vergrößerungsspiegel bieten klare Vorteile

Die Vorteile eines Kosmetikspiegel mit Vergrößerung liegen klar auf der Hand:

  • Einzelne Gesichtspartien sind auch mit größerem Abstand zum Spiegel klar erkennbar.
  • Make-up lässt sich exakt auftragen und ideal auf die eigenen Konturen abstimmen.
  • Auch bei einer Sehschwäche kann man vor dem Schminkspiegel auf Brille oder Kontaktlinsen verzichten.

Viele Angebote, viele Ratschläge

Die Vielfalt der Angebote kann allerdings verwirrend sein. Um die Wahl der richtigen Vergrößerungsstufe bei einem Kosmetikspiegel scheinen sich wahre Mythen zu ranken: Während manche Nutzer die Vergrößerung als ungewohnt empfinden und lieber ganz darauf verzichten, schwören andere auf die Vorteile der Vergrößerungsspiegel und möchten sie nicht mehr missen. Gleichzeitig finden sich viel gut gemeinte Ratschläge, welche Vergrößerungsart sich für Rasur, Make-up oder Augenbrauenzupfen eignen würde oder bei welcher Sehschwäche der Vergrößerungsspiegel ein „Muss“ sei. Bei so vielen Informationen gilt: Nur nicht verwirren lassen! Mit einigen wenigen Tricks lassen sich sinnvolle Vergrößerungen leicht von großen Blendern unterscheiden:

Größer heißt nicht unbedingt besser!

Oftmals versuchen Hersteller, günstige Kosmetikspiegel durch besonders hohe Vergrößerungsstufen aufzuwerten. Mehr als siebenfache Vergrößerungen des Spiegelbildes sind für das menschliche Auge allerdings gar nicht mehr wahrnehmbar bzw. zweckdienlich! Wer mehr verspricht, ist mit Vorsicht zu genießen.

Kaufen Sie beim Händler Ihres Vertrauens!

Vergrößerungsstufen bei Kosmetikspiegeln sind je nach Hersteller unterschiedlich. Bei mehreren ähnlichen Angeboten ist oftmals schwer zu unterscheiden, welcher Spiegel der Beste ist. Setzen Sie in diesem Fall auf den Händler Ihres Vertrauens! Er steht in engem Kontakt mit Herstellern und Lieferanten und sorgt dafür, dass nur solche Spiegel angeboten werden, die auch halten, was sie versprechen. Mehr als 7-fach vergrößernde Kosmetikspiegel würde ein qualitätsbewusster Händler beispielsweise überhaupt nicht anbieten.

Und wer sich nach diesen Ratschlägen immer noch nicht sicher ist, ob ein Kosmetikspiegel mit Vergrößerung das Richtige für ihn oder sie ist, der wählt einfach einen zweiseitigen Schminkspiegel – eine Seite vergrößert das Spiegelbild, die andere Seite spiegelt ohne Vergrößerung!

Nach oben