Besonderheiten
Form
Preis
EUR
EUR
Vergrößerung

Was ist ein Stand-Kosmetikspiegel?

Diese Modelle stellen vergleichsweise kleine und kompakte Badmöbel dar, die frei platziert und daher nicht montiert werden müssen. Sie bestehen zumeist aus einer ein- oder zweiseitigen Spiegelfläche, die teilweise mit einer Vergrößerungsfunktion ausgestattet ist. Dank des flexiblen Gelenks kann der Spiegel kinderleicht gedreht werden. Bei nur einer Fläche verfügen die Badaccessoires am unteren Rand einen kleinen Griff, mit dem Sie den Winkel der Spiegelfläche individuell einstellen können. Am unteren Ende der Exemplare ist ein stabiler Fuß angebracht, der einen festen Stand der Modelle gewährleistet. Die Kosmetikspiegel kommen im schlichten sowie gleichzeitig leicht futuristischen, randlosen Design daher und sind entweder kreisrund oder rechteckig geformt. Im Bad herrscht stets eine hohe Luftfeuchtigkeit sowie Spritzwasser, weshalb ein solches Exemplar für diese Umstände gewappnet sein sollte. Die Modelle sind daher verchromt oder aus Edelstahl hergestellt und erweisen sich demnach als entsprechend robust. Einige Schminkspiegel sind zudem durch eine LED beleuchtet und sorgen somit für eine bessere Sicht ihres Anwenders.

Was sollten Sie vor dem Kauf eines Kosmetikspiegels beachten?

Bei einem Kosmetikspiegel handelt es sich um einen Alltagsgegenstand, der im Badezimmer herausfordernden Bedingungen wie einer konstant hohen Luftfeuchtigkeit ausgesetzt ist. Daher sollte die Qualität des Spiegels für Sie oberste Priorität haben. Minderwertige Artikel werden schnell matt und stellen Ihr Gesicht nicht mehr zuverlässig dar. Nicht zu unterschätzen ist außerdem die Angabe hinsichtlich der Vergrößerungsstufe. Eine stärkere Vergrößerung ist nicht automatisch ein Qualitätsmerkmal, im Gegenteil. Spiegel, die angeblich mit einer zehnfachen Vergrößerung daherkommen, sind oftmals von schlechter Qualität und weisen in der Anwendung beispielsweise tatsächlich nur eine siebenfache Vergrößerung auf. Sie sollten sich aus diesem Grund zuvor darüber informieren, welcher Vergrößerungsgrad für Ihren Alltag geeignet ist.

Welches Modell ist für Sie geeignet?

Wie bereits erwähnt kommt es bei der Kaufentscheidung eines Kosmetikspiegels in erster Linie auf die Vergrößerungsstärke an. Je nachdem, für welche Zwecke Sie Ihren Spiegel nutzen möchten, bieten sich verschiedene Stufen an, die Ihr Gesicht optimal darstellen. Unser Sortiment verfügt über Modelle mit einer drei-, fünf- sowie siebenfachen Vergrößerungsfunktion. Wer hinsichtlich der damit verbundenen Vor- und Nachteile Bescheid weiß, ist bei einem Kauf auf der sicheren Seite. Das zu Ihnen passende Produkt können Sie am besten ermitteln, indem Sie sich an den nachfolgenden Angaben orientieren:

  • Dreifach: Dies ist unsere schwächste Vergrößerungsstufe. Ein solches Modell stellt Ihr Gesicht vollständig dar und macht dabei etwa 70 Prozent der Spiegelfläche aus. Die Variante eignet sich ideal für die tägliche Gesichtshygiene, die etwa das Auftragen von Make-up oder eine Rasur beinhaltet.
  • Fünffach: Dank unserer normalen Vergrößerungsstufe füllt Ihr Gesicht die Spiegelfläche zu fast 100 Prozent aus. Auch dieses Exemplar können Sie problemlos für das Schminken oder Rasieren verwenden. Allerdings eignet sich diese Stufe außerdem für präzisere Arbeiten wie das Zupfen von Augenbrauen sowie weiteren Gesichtshaaren oder die Beseitigung von Hautunreinheiten.
  • Siebenfach: Mit dieser Vergrößerungsstufe wird Ihr Gesicht nicht mehr vollständig, sondern nur noch von der Stirn bis zum Kinn dargestellt. Sie eignet sich vor allem für sehr feine Kosmetikarbeiten oder ein höchst präzises Auftragen von Make-up Produkten. Die Ausschnitte Ihres Gesichts werden mit einem solchen Modell allerdings so stark vergrößert dargestellt, dass es sich für Personen ohne Sehschwäche nur bedingt eignet.

Die Eigenschaften eines Standspiegels sind wie geschaffen für Sie, insofern Sie Ihr Modell möglichst flexibel einsetzen und nutzen möchten. Er eignet sich besonders gut für Reisen und kann aufgrund seiner Kompaktheit unterwegs problemlos im Handgepäck verstaut werden. Da er nicht an den Wandfliesen im Bad oder anderweitig montiert werden muss, können Sie Ihr Modell im Handumdrehen für Ihre Gesichtshygiene nutzen.

Häufige Fragen

Was ist ein Standspiegel?

Ein solches Badaccessoire ist ein vergleichsweise kleiner und kompakter Spiegel, der über einen stabilen Fuß besitzt und daher nicht fest montiert werden muss. Er verfügt zumeist über zwei Spiegelflächen mit unterschiedlicher Vergrößerungsfunktion und kann für die tägliche Gesichtshygiene verwendet werden.

Eignet sich ein Standspiegel für Sie?

Sind Sie oft auf Reisen oder unterwegs, möchten dabei aber nicht auf einen Vergrößerungsspiegel verzichten? Dann lautet die Antwort eindeutig ja! Die Stärken eines Standspiegels liegen eindeutig in seiner hohen Flexibilität. Sie benötigen für die bestmögliche Anwendung lediglich einen ebenen Untergrund, auf dem Sie den Kosmetikspiegel platzieren können.

Welche Vergrößerungsstufen gibt es?

In unserem Angebot finden Sie Exemplare mit drei-, fünf- sowie siebenfacher Vergrößerung. Erstere eignet sich dabei vor allem für die grundsätzliche Gesichtshygiene, während Sie für präzisere Arbeiten wie das Zupfen von Augenbrauen einen Spiegel mit fünffacher Vergrößerung wählen sollten. Eine siebenfache Vergrößerung eignet sich in erster Linie für Menschen mit einer Sehschwäche.